home loans
home loans

Unser Freundeskreis

Hope for Life unterstützt in Not geratenes Kinderheim PDF Drucken E-Mail

Thai_children_FTSEin Hilferuf erreichte uns von einem Kinderheim in einem kleinen Dorf ganz nah an der burmesischen Grenze in Thailand.

Das Kinderheim heißt „free to serve“ und wird von einer einheimischen Akha-Familie geführt. Das Heim gibt insgesamt 28 Kindern ein neues Zuhause. Es sind vor allem Mädchen die nur knapp der Prostitution entgehen konnten, die hier Zuflucht finden. Viele der Kinder haben keine Papiere und sind daher staatenlos. Sie kommen aus zerrütteten Familien und haben niemanden mehr, der für sie da ist.

Zunächst hat sich die Familie um 4 Waisenkinder gekümmert. Doch es wendeten sich immer mehr Kinder Hilfe suchend an sie. Und so wuchs das Kinderheim sehr schnell, da es das Paar nicht übers Herz brachte, die Kinder wegzuschicken.Small_group_of_kids_Daw_tea

Jetzt reicht das Familieneinkommen der beiden nicht mehr aus, um sich um all die Kinder zu kümmern. Als wir davon hörten, haben wir uns gleich auf den Weg gemacht, um das Kinderheim zu besuchen. Das Engagement und die Hingabe, mit der sich das junge Paar um die Kinder kümmert bewegten uns sehr und so haben wir uns dazu entschieden, dieses Kinderheim in Zukunft regelmäßig zu unterstützen.

So können wir wenigstens sicher stellen, dass die Kinder immer eine anständige Mahlzeit bekommen und regelmäßig die Schule besuchen können…