home loans
home loans

Unser Freundeskreis

Eröffnung des Vocational Training Center
Mit überwältigender Begeisterung wurde der vom 1. Vorsitzenden des Hope for Life e.V. (Thomas Albrecht) ins Leben gerufene "Vocational Training Center - Mae Sai" von den unterpriviligierten Kindern und Jugendlichen aufgenommen.

Der Center startet mit einem Angebot von 3 Kursen:

- Englischunterricht
- Computerunterricht und 
- KFZ- Lehrgang mit dem Schwerpunkt "Motorradreparatur"

Bereits im Vorfeld konnte das VTC-Team kaum die vielen Bewerbungsunterlagen bearbeiten. Schon eine Woche nach der Präsentation des Vocational Centers an die lokalen Hilfsorganisationen flatterten ca. 300 Bewerbungen ins Haus. Dies übersteigt natürlich bei weitem die Kapazitätsgrenze des Centers, und so hatte das VTC-Team die schwierige Aufgabe, gemeinsam mit den lokalen Organisationen die geeigneten Bewerber auszuwählen.

Die Teilnehmer unserer Kurse sind meist sehr arme Kinder und Jugendliche, die von verschiedenen lokalen Hilfsorganisationen (wie z.B. Childlife, DEPDC, Herban House etc.) betreut werden. In Zusammenarbeit mit diesen Hilfsorganisationen ist der Vocational Training Center ein wichtiger Teil zur Resozialisierung und Eingliederung der Jugendlichen in die Gesellschaft.

Seither unterrichtet der Center ca. 100 Jugendliche in den angebotenen Fächern.

Ziel des Vocational-Trainings ist es, die Jugendlichen besser auf Ihre berufliche Zukunft vorzubereiten und Ihnen somit eine reale Chance auf dem Arbeitsmarkt zu schaffen. Denn nur ein regelmäßiges Einkommen kann die spirale der Armut, in denen sich die meisten der Teilnehmer befinden, durchbrechen.

Der KFZ-Lehrgang wird von einem deutschen KFZ-Meister gehalten. Dieser Experte wird von unserer Partnerorganisation "SES-Bonn" gestellt, wofür ich mich an dieser Stelle nochmals ganz besonders bedanken möchte.

Da der Vocational Training Center nicht auf eine so große Nachfrage eingestellt war, brauchen wir dringend Unterstützer, um die Kinder von unserem Programm profitieren zu lassen.

Wenn Sie den Vocational Training Center unterstützen möchten dann Spenden Sie bitte an:

Hope for Life - Hoffnung für Menschen in Not e.V.
Verwendungszweck: Vocational Training

Im Namen aller unserer Kinder bedanke ich mich bei Ihnen im voraus.

Mehr Informationen über den Center erhalten Sie hier

Mit freundlichem Gruß

Thomas Albrecht
1. Vorsitzender Hope for Life e.V.